Release ‚Kiev/Chicago‘

am 7. September erscheint das Doppelalbum ‚Kiev/Chicago‘.
Markus Becker stellt die russischen Großmeister Skrjabin und Mussorgsky eigenen Jazz-Improvisationen gegenüber. Eine Koproduktion des Labels Dreyer Gaido mit dem NDR. Als Gast dabei: Saxofonist Jonas Schoen.
Als kleiner Vorgeschmack hier das Cover (Artwork: www.feinkunst.com)

Zurück zur Übersicht