Aktuell / Archiv | Markus Becker - Pianist

Markus Becker - Pianist

Archiv




Neue CDs:

Hindemith ist draußen: seit November 2013 gibt es die Solo-CD mit den drei Klaviersonaten von Paul Hindemith - aufgenommen mit dem britischen Label Hyperion

Reubke-Projekt im Oktober 2014 - Klaviermusik von Julius Reubke Ist das nächste Aufnahmeprojekt von Markus Becker mit dem britischen Label Hyperion: der höchstbegabte, viel zu jung gestorbene Spätromantiker hat u.a. eine Klaviersonate, die mit der h-Moll-Sonate von Liszt verglichen werden kann.

Kiew-Chicago als Doppelalbum! Endlich gibts die CD zum Konzert: das Klassik/Jazz-Programm 'Kiew-Chicago' wird im September 2014 beim Label Dreyer Gaido erscheinen. Die Produktion findet Mitte Januar im großen Sendesaal des NDR in Hannover statt. Prominenter Gast am Saxophon: Jonas Schoen!



Klavierfestival Ruhr

zum Thema 'Linke Hand' spielt Markus Becker im Juli 2014 die Klavierkonzerte von Franz Schmidt und Alexandre Tansman



In eigener Sache:

------mich gibt's nur noch mit Noten-----mich gibt's nur noch mit Noten----
ich liebe das Spiel mit Tönen, die ich auch sehen kann: warum soll der Pianist als einsamer Held im Kampf mit dem eigenen Gedächtnis Qualen erleiden, anstatt sich in lebendiger Auseinandersetzung mit dem Text dem Publikum zu präsentieren. Was in der Kammermusik gute Sitte ist, kann beim solistischen Auftritt auch nicht falsch sein. Keine Sorge, ich spiele nicht 'vom Blatt', übe fleißig weiter - aber ich will mein großes Repertoire pflegen und immer erweitern. Gleichzeitig habe ich große Lust am Detail und einen Riesenrespekt vor den vielen, vielen Einzelheiten, die uns im Notentext mitgeteilt werden. Ich führe sie mir immer wieder gern vor Augen - auch im Konzert.



Musil-Haydn-Hufschmidt-Becker – epochal!

Dieter Hufschmidt liest Robert Musils Roman 'Der Mann ohne Eigenschaften'. Markus Becker spielt dazu das Klavierwerk von Joseph Haydn.
Immer samstags um 18 Uhr in der Cumberlandschen Galerie im Staatstheater Hannover
Die Termine der aktuellen Spielzeit:
2013: 19.10./16.11./14.12.
2014: 11.1./15.2./22.3./12.4./17.5./14.6./12.7.



Hindemith coming:

Im November erscheint die CD mit den drei Klaviersonaten von Paul Hindemith (hyperion). Markus Becker gibt in der Musikhochschule Hannover am 29. November eine Kostprobe (s. Konzerte)



Klasse Prof. Markus Becker erfolgreich bei Wettbewerben:

– Hammerstein Trio gewinnt den 1. Preis beim Concours International de Música de Càmbra in Montserrat/Spanien (Juni '13)
– Oskar Jezior gewinnt beim 'Deutschen Klavierwettbewerb polnischer Musik' in Hamburg den Hauptpreis und den Leschetitzki-Preis für die beste Interpretation eines polnischen Werkes.
– Oskar Jezior gewinnt den Sonderpreis für die Interpretation amerikanischer Musik sowie den Semi-Finalist-Prize beim Internatinal Piano Competition Cleveland/Ohio (Juli '13)
– Flex Ensemble gewinnt den 3. Preis beim 'Premio Trio di Trieste'/Italien (September'13)
– Yoon Trio gewinnt Durosoir-Sonderpreis beim internationalen ARD-Wettbewerb München (September'13)



Zweimal 1. Preis an Ensembles aus der Klasse Prof. Markus Becker:

Yoon Trio gewinnt 1. Preis beim internationalen Kammermusikwettbewerb Pinerolo. Das Yoon Trio setzt sich gegen eine Konkurrenz von 55 Ensembles durch. 7. März 2013

Flex Ensemble gewinnt Schumann-Kammermusikpreis Frankfurt.
Konzerte, eine CD-Produktion und 12.000€ Preisgeld streicht das Flex Ensemble ein beim Gewinn des diesjährigen Schumann Wettbewerbs. 23. März 2013



Renaissance goes Jazz: die live-CD ist da! Januar 2013

nach den Erfolgen der ersten Konzerte ist jetzt die live CD von Capella de la Torre, Michel Godard und Markus Becker zu haben.
Die einmalige Fusion von Renaissance-Musik auf Originalinstrumenten und Jazz auf Steinway, E-Bass und Tuba ist beim Label dreyer gaido erschienen: www.dreyer-gaido.de



Kammermusikfestival 2013 – Brahms steht im Mittelpunkt

Markus Becker stellt als künstlerischer Leiter Programme mit Werken von Brahms und seinen Zeitgenossen vor. 17. April bis 5. Juni 2013



Produktion Hindemith Sonaten abgeschlossen

Mit dem Label Hyperion hat Markus Becker im Dezember 2012 die drei Klaviersonaten von Paul Hindemith eingespielt. Die Aufnahmen fanden in England statt, Produzent ist Jeremy Hayes/Potton Hall. Erscheinen wird die CD im Herbst 2013



Das Kammermusikinstitut auf facebook!

Kammermusik.Hannover ist die facebook-Adresse vom Institut für Kammermusik und Lied an der Musikhochschule – schöne Bilder und interessante Neuigkeiten kann man hier finden



Hannover und Wolfenbüttel – Classic-Jazz-Sommer 2012:

JAZZ und Renaissance! Markus Becker, Michel Godard (Serpent, E-Bass, Tuba) und das Ensemble „Capella de la Torre” mit einem einzigartigen Fusion-Programm. Erste Konzerte im Sommer 2012 in Wolfenbüttel und Hannover.



Hannover April – Juni 2012:

Markus Becker ist künstlerischer Leiter des Kammermusikfestivals 2012 Im April startet das Kammermusikfestival 2012 an der Musikhochschule. Markus Becker hat die künstlerische Leitung. Titel in diesem Jahr: „Think big!”: sinfonisches Repertoire in Ensemblefassungen, u. a. „Bilder einer Ausstellung” für Blechbläser, Beethovens „Eroica” in der Version für Klavierquartett. Acht Abende und ein Matineekonzert ab dem 18. April – Tickets gibt es in der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover.



CD-Neuerscheinungen mit Markus Becker

Erwin Schulhoffs Werke für Violine und Klavier, mit der Geigerin Tanja Becker-Bender, (hyperion, April 2011)

Die Klavierkonzerte von Charles-Marie Widor mit dem BBC Welsh Orchestra unter Thierry Fischer, (hyperion, November 2011)

„Reed Songs” – Kammermusik von Klughardt, Herzogenberg, Schumann u.a. – mit Albrecht Mayer, Marie-Luise Neunecker, Tabea Zimmermann (Decca/Universal, Januar 2012)”



Hannover: 11. Kammermusikfestival der Musikhochschule Hannover

April/Mai 2011
Acht Abende geballtes Ensemblespiel unter der künstlerischen Leitung von Markus Becker. Start am 20. April- Sonderveranstaltung am 29. Mai, 18 Uhr: Alfred Brendel mit seinem Vortrag „Licht- und Schattenseiten der Interpretation”



bbc magazine "CD of the month":

März 2011 Duo-CD mit Tanja Becker-Bender
Gleich nach Erscheinen im März 2011 wird die Duo-CD von Tanja Becker-Bender und Markus Becker mit Werken von Erwin Schulhoff (hyperion) als „CD of the month” im bbc-magazine ausgezeichnet.



Neue CD: Klavierkonzerte für die linke Hand von Franz Schmidt

Herbst 2010
Mit der RadiopMit der Radiophilharmonie Hannover des NDR unter ihrem Chef Eiji Oue spielt Marku spielt Markus Becker die beiden Klavierkonzerte für die linke Hand von Franz Schmidt Franz Schmidt ein. Die neue CD ist ab sofort im Handel erhältlich.



Schumann gespielt, gelesen:

Dezember 2010
Literarisch-musikalisches Schumann-Programm mit Gerd Wameling, 01. Dezember 2010



Preis der deutschen Schallplattenkritik:

Bestenliste 04-2009
Deutscher Schallplattenpreis für Markus Becker: die Solo-CD mit Bach-Transkriptionen von Max Reger (hyperion) ist vom Deutschen Schallplattenpreis ausgezeichnet worden. In der Rubrik "Tasteninstrumente" kam die Produktion auf die Vierteljahresliste 4/09.



Trips to Asia:

Frühjahr 2010 in Tapei und Seoul
Markus Becker Debut in Taipei mit Schumann-Konzert (März 2010)
Duo-Rezital mit Albrecht Mayer in Seoul (April 2010)



NDR Kultur

30.01.2010: 250 Geburtstag von Jan Ladislav Dussek
NDR Kultur sendet einen Beitrag von Markus Becker und Lorenz Luyken zum 250 Geburtstag des Komponisten Jan Ladislav Dussek



ZDF

18.10.2009 Echo Klassik Preisverleihung live im ZDF
Der dritte „Echo Klassik" für Markus Becker: Nach 2000 und 2001 gibt es in diesem Jahr die begehrte Trophäe für die Hyperion-Produktion der Cellosonaten von Max Reger mit dem grandiosen Cellisten Alban Gerhardt. Die Preisverleihung wird am 18. Oktober in Dresden stattfinden – live im ZDF



WDR 3

22.08.2009, WDR 3 ab 16.05: „Variationen”
Gespräch und Musik mit Markus Becker



NDR kultur

27.06.2009 - 20:00Uhr Portrait des Pianisten Markus Becker
2 stündige Sendung über Markus Becker mit Gesprächen und viel Musik
www.ndrkultur.de